Blätterteig-Schiffli.

Zurück zur Rezept-Übersicht

    Originell und schnell gemacht: Die gluschtigen Blätterteig-Schiffli mit unseren würzigen Pesto-Saucen sind perfekte Apéro-Häppchen für alle Anlässe.

    Rezept für 11 Schiffli


Zutaten:
  • Blätterteig, ausgewallt (26 x 42 cm)
  • 1/2 Glas Pesto Rosso und 1/2 Glas Pesto Classico
  • 6 Cherrytomaten
  • 1 kleine Zucchetti
  • 11 Zahnstocher

Zubereitung:
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Cherrytomaten halbieren
  • Zucchetti in ca. 1.5 cm grosse Würfel schneiden
  • 11 Rechtecke aus dem Blätterteig ausschneiden (ca. 6 x 12.5 cm, siehe Schneide-Tipp)
  • 11 Dreiecke aus dem Blätterteig ausschneiden (ca. 6 cm, siehe Schneide-Tipp)
  • Die beiden längeren Rechteckseiten etwas hineinrollen
  • Die Ecken vorne und hinten (Bug und Heck) nach innen falten und den Teig so zu einem Schiffli formen
  • Die Schiffli grosszügig mit Pesto bestreichen (1 gehäufter Esslöffel)

  • Je zwei Cherrytomaten-Hälften in die Mitte der grünen Schiffli drücken
  • Je zwei Zucchettiwürfel in die Mitte der roten Schiffli drücken
  • Die Blätterteig-Dreiecke auf einen Zahnstocher aufziehen (Blätterteig-Segel)
  • Blätterteig-Segel in die Tomaten resp. Zucchetti stecken
  • Die Segelspitzen etwas am Bug und Heck festdrücken
  • Die Schiffli sofort auf ein Backblech legen und auf unterster Rille je nach Ofen ca. 12 - 15 Minuten backen
  • Warm servieren


Tipp:
    Schneide-Tipp für Teig 26 x 42 cm

  • Den Teig horizontal in 7 gleiche Streifen unterteilen und halbieren
  • 3 der entstandenen Rechte nochmals halbieren und diagonal zu Segeln schneiden
  • Ergibt 11 Rechtecke für Schiffli und 12 Dreiecke für Segel

Variationen:
  • Als Füllung für die Schiffli eignen sich statt Zucchetti auch eingelegte Artischocken, grosse Oliven, Spargelspitzen oder Chipolatas