Sommer-Kartoffelsalat.

Zurück zur Rezept-Übersicht

    Altbekannt aber gut: Wenn es draussen sommerlich heiss ist, schmeckt Ihr raffiniert zubereiteter Kartoffelsalat ganz besonders vorzüglich.

    Rezept für 6 Personen


Zutaten:
  • 1 kg Kartoffen
  • 1 Glas Kräutersauce
  • 1 Gurke
  • 1 kleine Schale Cherrytomaten
  • 200 g Kürbiskerne
  • 1 dl Kräuteressig
  • Schnittlauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
  • Kartoffeln in gesalzenem Wasser kochen
  • Gurke schälen und schneiden, etwas salzen
  • Cherrytomaten halbieren und in eine grosse Schüssel geben
  • Zwiebel und Schnittlauch hacken, mit der Kräutersauce zu den Tomaten geben und gut mischen
  • Gekochte Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in die Schüssel geben
  • Das Wasser bei den Gurken abgiessen und diese der Schüssel beifügen
  • 1 dl Kräuteressig über den Salat giessen
  • Vorsichtig rühren
  • Kartoffelsalat eine Stunde ziehen lassen
  • Vor dem Servieren die Kürbiskerne in einer Bratpfanne rösten
  • Einen Teil der gerösteten Kürbiskerne unter den Salat ziehen, den andern Teil als Garnitur aufbewahren
  • Den Salat nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und/oder Essig abschmecken und mit den Kürbiskernen dekorieren


Variationen:
  • Anstatt Gurken können Zucchetti verwendet werden
  • Anstatt Cherrytomaten können eingelegte Tomaten verwendet werden