Gefüllte Kartoffeln.

Zurück zur Rezept-Übersicht

    Raffiniert gefüllt: Diese frechen Kartoffeln können Sie gut als Hauptspeise oder auch als Beilage zu Fisch oder Fleisch verwenden. Das Gericht sieht nicht nur sehr schön aus, es schmeckt auch köstlich!

    Rezept für 2 Personen


Zutaten:
  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Esslöffel Pesto Rosso, 2 Esslöffel Pesto Classico
  • Parmesan gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:
  • Kartoffeln im gesalzenen Wasser nicht allzu weich kochen
  • Kartoffeln abkühlen lassen
  • Kartoffeln schälen (optional)
  • Backofen auf 220 Grad vorheizen
  • Kartoffeln halbieren und mit einem Messer vorsichtig aushöhlen, den Inhalt auf zwei Schüsseln verteilen
  • Die Kartoffelhälften in eine Gratinschüssel geben und mit Pfeffer und Salz würzen
  • 2 gehäufte Esslöffel Pesto Rosso in die eine, 2 gehäufte Esslöffel Pesto Classico in die andere Schüssel geben
  • Jeder Schüssel 2 Esslöffel Parmesan hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Diese Zutaten vermischen und mit einer Gabel zu Purée zerdrücken
  • Die Kartoffelhälften abwechslungsweise mit den beiden Massen füllen
  • Die Kartoffelhälften mit Olivenöl beträufeln und Parmesan darüber streuen
  • Im Ofen auf mittlerer Rille ca. 30 Minuten goldig backen