Apfel-Zimt-Chüechli.

Zurück zur Rezept-Übersicht

    Süss und würzig: Die Apfel-Zimt-Chüechli werden Süssigkeitenliebhaber begeistern. Wenn es draussen schön kalt ist, ist das Dessert, warm serviert, ein wahrhafter Genuss. Einfach und schnell zubereitet.

    Rezept für 15 Chüechli


Zutaten:
  • Kuchenteig ausgewallt
  • 8 gehäufte Esslöffel Apfel-Zimt-Konfitüre (ca. 500 g)
  • 2 gehäufte Esslöffel Doppelrahm
  • Zimt
  • Papierdessert-Förmli oder Alu-Förmli (ca. 6 - 8 cm Ø)

Zubereitung:
  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Apfel-Zimt-Konfitüre und Doppelrahm gut vermischen
  • Kuchenteig mit einem runden Förmli ausstechen (ca. 6 - 8 cm) oder mit dem Messer ausschneiden
  • Kuchenteig in das Backförmli legen (bei Papierförmli am besten 2 Stück verwenden)
  • 1 Esslöffel Masse in jedes Chüechli geben
  • Wichtig: Das Chüechli nicht randvoll mit Masse füllen, damit es nicht überläuft
  • Etwas Zimt darüberstreuen
  • Auf mittlerer Rille ca. 30 Minuten backen


Tipp:
  • Warm servieren
  • Mit einer selbstgebastelten Schablone und etwas Zimt kann der Teller hübsch verziert werden